Work at Gen Re

Back to Open Positions

Referent für Naturgefahren / Catastrophe Modelling Specialist (d/m/w)

Gestalten Sie Ihre Zukunft mit uns

Die General Re Corporation, eine Tochtergesellschaft der Berkshire Hathaway Inc., mit weltweit mehr als 2.000 Mitarbeitern, ist eine Holding-Gesellschaft für Unternehmen im Bereich der globalen Rückversicherung und der damit verbundenen Aktivitäten. Ihr gehören die General Reinsurance Corporation und die General Reinsurance AG. Gemeinsam betreiben sie ihr Geschäft als Gen Re.

Die Gen Re unterstützt Versicherungsunternehmen mit maßgeschneiderten Rückversicherungslösungen in den Bereichen Leben/Kranken und Schaden/Unfall. Durch ein Netzwerk von mehr als 40 Niederlassungen ist sie weltweit auf allen wichtigen Rückversicherungsmärkten vertreten. Unsere Finanzstärke erhielt hervorragende Bewertungen durch die internationalen Rating-Agenturen.

Für unsere Unit P&C International im Bereich International Cat Modelling suchen wir ab sofort an unserem Standort in Köln einen Referenten für Naturgefahren / Catastrophe Modelling Specialist (d/m/w).

Ihr Beitrag in unserem Unternehmen

  • Sie validieren und adaptieren Katastrophenmodelle von externen Anbietern (u. a. AIR, RMS) hinsichtlich der Abbildung der Gefährdung und der Schadenempfindlichkeit
  • Sie entwickeln und betreuen unternehmenseigene Ansätze zur Berechnung des Schadenpotentials aus Naturgefahren, insbesondere der Hochwassergefahr
  • Sie nutzen Katastrophenmodelle zur Risikoanalyse und Unterstützung der Preisfindung von Rückversicherungsverträgen
  • Sie wirken bei der Erstellung von Berichten und Auswertungen für das Risikomanagement mit
  • Sie unterstützen unsere Underwriter (d/m/w) bei der Bearbeitung komplexer Fälle der Katastrophenrückversicherung
  • Sie bearbeiten / betreuen Projekte im Bereich der Modellierung von Naturgefahren

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Geo-, oder Ingenieurwissenschaftlichen Diplom- oder Masterabschluss
  • In Ihrem Studium bzw. Ihrer ersten beruflichen Station haben Sie Erfahrung im Bereich der Modellierung von Naturkatastrophen oder der Naturgefahrenforschung gesammelt, vorzugsweise im Bereich Hochwasser
  • Die Betreuung und Bearbeitung umfangreicher Projekte ist Ihnen vertraut
  • Es fällt Ihnen leicht, komplexe wissenschaftliche Sachverhalte verständlich aufzubereiten
  • Sie sind daran interessiert, Ihr Wissen stets zu erweitern – z. B. um weitere Naturgefahren wie Erdbeben und die wirtschaftlichen Aspekte der Katastrophenrückversicherung
  • Sie verfügen über gute statistische Kenntnisse, vorzugsweise im Bereich der Extremwertstatistik
  • Sehr gute Kenntnisse in der Nutzung von MS Excel (VBA) und eines mathematisch-statistischen Programmpaketes wie R oder Matlab zeichnen Sie aus, ArcGIS- und SQL-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Sie bringen gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse mit und arbeiten gerne im Team

Wir bieten Ihnen

  • Ein internationales und hochprofessionelles Arbeitsumfeld in zentraler Lage von Köln
  • Ein angenehmes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und einer freundlichen und kooperativen Unternehmenskultur
  • Attraktive Zusatzleistungen, z. B. flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersversorgung, Job-Ticket, JobRad, Tiefgaragenparkplätze, Betriebs-KiTa, Kantine mit Dachterrasse inklusive Dom-Blick und Sportangebote

Haben Sie Interesse?

Wenn Sie Ihre Zukunft mit uns gestalten möchten, übermitteln Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Unsere Stellenanzeige als PDF herunterladen.

Ansprechpartner

Julia Franck, HR Consultant
+49 221 9738 484

Unsere Anschrift

Theodor-Heuss-Ring 11
50668 Cologne (Germany)

Print this Job Position

Auf diese Stelle bewerben

* Pflichtfelder